FAQ – Fragen zur Homöopathie und Antworten, die man kennen sollte

Sie möchten endlich wissen, was es mit der Homöopathie auf sich hat und möchten sich über einige Grundlagen informieren? Sie haben Fragen  oder auch selbst einen bestimmten Blickwinkel auf die Homöopathie? Auf dieser Seite finden Sie Antworten und Erklärungen zu 20 häufig wiederkehrenden Fragen und Ansichten zu unserem Thema.

Sie haben darüber hinausgehende Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter anfrage@netzwerk-homoeopathie.info!


🔍

FAQ 01 – Was bedeutet eigentlich Homöopathie?

Homöopathie ist eine etwas mehr als 200 Jahre alte Heilmethode, die auf den deutschen Arzt ...

FAQ 02 – Was haben Sie eigentlich gegen Homöopathie?

Als erklärte Placebo-Behandlung, von einem erfahrenen Arzt eingesetzt: nicht viel. Außerhalb der Medizin angewandt: noch ...

FAQ 03 – Homöopathie ist doch sanft und natürlich – wieso sollte sie schaden können?

Homöopathie ist anders als Viele denken Viele Verbraucher bringen die Homöopathie mit „rein pflanzlich“ und ...

FAQ 04 – Wie erklärt sich die „Wirkung“ von Homöopathie?

Wir sagen nicht, dass Homöopathie gar keine Wirkung hat. Wir bestreiten nur, dass sie die ...

FAQ 05 – Warum wirkt Homöopathie nicht?

Die Wirkung der Homöopathie wird von Homöopathen den homöopathischen Arzneimitteln zugeschrieben (Globuli oder Tropfen, Tablettchen ...

FAQ 06 – Aber die Homöopathie hat mir geholfen!

In kaum einer Diskussion um die Homöopathie bleibt es aus, dass jemand anführt: „Mir hat ...

FAQ 07 – „Wer heilt, hat recht“ – und das bedeutet was?

Aussage richtig – Interpretation falsch Die Lorbeeren für eine Heilung (besser: Genesung), erhält immer derjenige ...

FAQ 08 – Bei Kindern und Tieren hilfts doch auch – die können sich die Wirkung doch nicht einbilden!

„Homöopathika wirken aber auch bei Kleinkindern und bei Tieren. Es kann also kein Placebo-Effekt sein!“ ...

FAQ 09 – Placeboeffekt bedeutet doch Einbildung, oder?

Viele Menschen denken: Placebos („Scheinmedikamente“) würden doch nur bei Patienten wirken, die sich Krankheiten – ...

FAQ 10 – Und wenn es nur Placebo ist – was macht das schon?

Viele Menschen verstehen, dass Homöopathie nur auf Placebo-Effekten beruht. Aber sie stellen die Frage: „Was ...

FAQ 11 – Aber es gibt doch Studien, die zeigen, dass Homöopathie wirkt!

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“ Es gibt doch zahlreiche positive Studien zur Homöopathie! Dieses Argument ...

FAQ 12 – Studien kann man doch eh nicht trauen…

Viele Menschen haben ein Grundmisstrauen gegen „wissenschaftliche Studien“ verinnerlicht. Sie denken, dass Studienergebnisse wertlos seien, ...

FAQ 13 – Aber es gibt doch mehr als (Natur-)Wissenschaft!

„Es gibt mehr Ding‘ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt.“ Hamlet, ...

FAQ 14 – Warum müssen Homöopathen nachweisen, dass Homöopathie wirkt?

„Wunderheilmittel gegen Krebs! Wunderheilmittel gegen Krebs! Leute, kauft mein Wunderheilmittel gegen Krebs! Soeben erfunden, Wirkmechanismus ...

FAQ 15 – Früher dachte man doch auch, die Welt sei eine Scheibe…

… und wie soll uns das nun mit der Homöopathie weiterhelfen? Nun, erstens stimmt dieser ...

FAQ 16 – Homöopathie arbeitet mit feinstofflicher Schwingung/Energie/Information!

„Homöopathie arbeitet mit Energie- oder Informationsübertragung und wirkt über elektromagnetische Schwingungen“. Das klingt auf Anhieb ...

FAQ 17 – Aber die Medizin macht doch auch Fehler!

Fehler der Medizin machen die Homöopathie nicht automatisch zu einem wirksamen Verfahren Dass Fehler und ...

FAQ 18 – Homöopath und Heilpraktiker – was ist der Unterschied?

Im alltäglichen Sprachgebrauch werden die Bezeichnungen „Homöopath“ und „Heilpraktiker“ gerne verwechselt. Zunächst einmal ist ein ...

FAQ 19 – Wollen Sie die Homöopathie verbieten?

Ganz klar: Nein. Die Homöopathie „verbieten“ können und wollen wir nicht. Wir haben aber gute ...

FAQ 20 – Würden Sie sich homöopathisch behandeln lassen?

Nein. Was wir der Homöopathie vorwerfen, sind aber nicht die Placebos, die sie verordnet, sondern ...
Top